Agrargenossenschaft "Hörseltal" e.G.
 

 

Geschichte

1984 wurde die LPG "Pflanzenproduktion" Sättelstädt und 1976 die "Jungrinderaufzucht" Sättelstädt gegründet.

1990 schlossen sich beide Betriebe zur LPG Sättelstädt, unter der Führung von Horst Lehmann, zusammen.

Durch Umwandlung und Rechtsformwechsel entstand am 25.06.1991 aus der LPG Sättelstädt die Agrargenossenschaft "Hörseltal" e.G., welche am 01.11.1991 in das Genossenschaftsregister des Amtsgerichtes Erfurt eingetragen wurde. Heute findet man diese Eintragung beim Amtsgericht in Jena.

Von 2001 bis 2014 unterlag die Leitung der Agrargenossenschaft Herrn Horst Börner. Seit Dezember 2014 ist Florian Andersek der Vorstandsvorsitzende.

1992 wurde die Tierproduktion "Unteres Hörseltal" GmbH als Tochterunternehmen der Agrargenossenschaft "Hörseltal" e.G. gegründet und ist seit dem 01.12.1993 im Handelsregister B des Amtsgerichtes in Mühlhausen eingetragen. Heute ist diese Eintragung ebenfalls im Amtsgericht Jena zu finden. 

 

Creuzburger Straße 65

99820 Hörselberg-Hainich  OT Burla

 

Alle Adressen und  Telefonnummern finden Sie hier!